MASSAGE

 

Großen Zulauf fanden – wie erwartet – die Vita Club-Masseure in der Teilnehmerlounge. Über 200 Athleten/Innen nutzten unmittelbar nach dem Rennen die Gelegenheit, die müden Beine wieder auflockern zu lassen. Dabei wurden auch kühle Getränke genossen und über den Wettkampf philosophiert. Diese besondere Art der Regeneration wird auch 2017 den Athleten wieder kostenlos angeboten. (Keine Vorreservierung möglich!)